Jan 28 2016

Laserschutzbeauftragtenkurs 08.02.2016: Es hat noch wenige Plätze!

Laserschutzbeauftragtenkurs – Arbeitssicherheit bei Lasern/IPL

Es hat noch einige wenige Kursplätze für den Kurs vom Montag, 08.02.2016.

Aktuell ist der Kurs noch nicht obligatorisch aber der Gesetzgeber plant die erweitere Sach- und Fachkunde für kosmetische Laseranwender (Haarentfernung etc.). Das bedeutet dass alle kosmetischen Anwender von Laser/IPL verpflichtet werden diese neuen Weiterbildungskurse zu absolvieren.

Der SFK hat diese Entwicklung bereits vor zwei Jahren verstanden und bietet den Laserschutzbeauftragten-Tageskurs mit Dr. nat. phil. Wolfram Gorisch aus München mehrmals jährlich als fixen Weiterbildungskurs auch für Quereinsteiger an. Dr. nat. phil. Wolfram Gorisch führt diese Kurse bereits seit über 20 Jahren in Deutschland und seit dem 2010 auch in der Schweiz durch. Seine Kurse gehören zum Mass aller Laserschutzbeauftragten-Kurse weil neben dem Pflichtinhalt auch spezifisch auf die Anwendungsthemen in der Kosmetik eingegangen wird. Bis heute haben immer alle Teilnehmenden den anspruchsvollen Abschlusstest bestanden und konnten mit dem Zertifikat ausgestattet werden. Die Kurse werden vom SFK und V-Skin angeboten.

Kurskosten CHF 720.- für Nichtmitglieder (CHF 620.- für Mitglieder SFK)

Es hat noch wenige Kursplätze für den Kurs vom Montag, 08.02.2016. Jetzt anmelden auf Telefon 043 542 65 91.