Oct 16 2015

Kompressions-Lymph-Drainage im BodyForming

Das Wonjin Lymph Drainage Kompressions BodySystem Power-Q8120 aktiviert den Rückfluss von Stoffwechselendprodukten, beugt Schwellungen vor und trägt zur sichtbaren Reduzierung von Cellulite und Ödemen bei. Der neue WONIJN ist die neuste Entwicklung im Bereich der automatischen Lymph-Kompressions-Drainage für die Ästhetik insbesondere für das BodyForming mit der Kryolipolyse, die Anti-Cellulite-Therapie, als Nachbehandlung bei Operationen wie der Fettabsaugung etc. sowie präventiv bei Schwangerschaft etc. Die neuartigen sanften bis intensiven 12 Druckwellen-Massagen für die Lymphgefässe und -knoten machen den Weg frei für den Transport von Lymphflüssigkeiten aus dem Körper. Die schmerzfreie Behandlung von 30 bis 60 Minuten ist besonders wirksam in Therapieanwendungen von 1 bis 2 mal pro Woche. Der neue hi-tech Body-Anzug mit 12 Druckstufen inkludiert die Füsse und geht bis unter die Brust. Optional ist eine Übergrösse für Gewicht +120kg vorhanden wie auch einzelne Bein-, Arm- und Hüftkompressionsanzüge.

Bei der äusserst entspannenden Massage wird Druckluft in 12 unterschiedlichen Gleitwellen in einen Kompressions-Bodyanzug eingeleitet. Der Lymphfluss wird dabei ebenso angeregt wie der Rücktransport von venösem Blut, sodass Stoffwechselendprodukte aus dem Gewebe abtransportiert und ausgeschieden werden können. Die Massage ist daher besonders geeignet für die Bekämpfung von Cellulite, Besenreisern, Ödemen und Schwellungen. Der Stoffwechsel erhöht sich bei dieser Behandlung, was sich in einem erhöhten Harndrang bemerkbar macht. In einer Studie mit Sportlern konnte der positive Einfluss auf Gewebe und Blutparameter eindeutig nachgewiesen werden.

Anbei ein aktueller Fachbericht vom Schweizer Fachverband für Kosmetik (SFK) zum Thema.